Toskana des Ostens

Unser Gasthof liegt in mitten der Toskana des Ostens, terrassenförmig abgelgte Weinberge, die Domstadt Naumburg und der berühmte Rotkäppchen Sekt aus Freyburg sind hier beheimatet. Lassen Sie sich bezaubern von dem stimmungsvollen Flair der Burgen- und Weinstraße...

Naumburg ist Modellstadt für Altstadtsanierung.

Im Zentrum der mitteldeutschen Burgen- und Weinregion gelegen, verfügt die Stadt über eine, seit der Wendezeit liebevoll restaurierte Innenstadt mit unzähligen historischen und baulichen Schmuckstücken. Sehenswürdigkeiten, wie der Naumburger Dom, das Nietzsche-Haus, das Marientor, die Stadtmauer oder die vielen prächtigen Bürgerhäuser laden zu endlosen Erkundungsgängen ein.

Freyburg und Umgebung

Die Stadt Freyburg wurde im 11. Jahrhundert während des Baus der Neuenburg gegründet. Durch Steuer- und Zollfreiheiten wurden Händler und Handwerker angelockt, so erklärt sich auch der Name Freyburg. Die Gründung der Stadt war eigentlich eine Erweiterung der bestehenden Dörfer Erau und Eckstädt.


Hoch oben, das Unstruttal beherrschend, liegt das Wahrzeichen Freyburgs, die Neuenburg. Mit ihrem Bau wurde um 1062 im Auftrage Ludwig des Springers begonnen.